Hier stellen wir einige Artikel aus unserem Sortiment vor. Natürlich können wir so nur einen kleinen Ausschnitt unserer Produktvielfalt aus über 30 Partnerländern zeigen.
Besuchen Sie uns im Weltladen – es gibt noch viel mehr zu entdecken!

Sie möchten einen bestimmten Artikel, den wir nicht im Laden haben? Sie benötigen eine größere Stückzahl? Kein Problem: Wir bestellen diese Waren gerne für Sie.

Sie möchten selbst einen Fairen Stand in Ihrer Gemeinde, Ihrem Verein, Ihrer Schule durchführen? Wir stellen Ihnen gerne eine passende Zusammenstellung aus verschiedenen Waren und Informationen zur Verfügung.

Krippen aus verschiedenen Ländern

Krippen aus Peru

Diese liebevoll bemalten Tonfiguren werden von Kunsthandwerkern entworfen und von Hand bemalt. Dieses Handwerk wird teils von Generation zu Generation weitergegeben.

Somit ist den Menschen eine gute Schulbildung/soziale Sicherheit gegeben.

In Peru ist es  Brauch, schon Wochen vorher die eigene Krippe aufzubauen. Dies geschieht im Beisein der gesamten Familie. Und erst Heilig Abend gegen Mitternacht wird die Baby-Jesusfigur hinzugelegt.

Übrigens, unsere Krippenfiguren sind größtenteils mit Naturfarben verziert.

 

Krippen aus Kolumbien

Diese Krippen bestehen aus  Metall. Jede Figur ist von Hand bemalt und somit ein Unikat.

Unsere große Metallkrippe ist 7-teilig und besteht aus der Heiligen Familie, den  3 Heiligen Königen und einem Kamel. Die Figuren sind ca. 1 Meter groß und farbenfroh gestaltet.

Die kleine Krippe hat die Maße: Breite 12 cm und Höhe 25 cm.

In unserem Sortiment finden Sie auch Kerzenhalter, Baumanhänger und Kerzenlöscher aus Metall.

 

 

Wambui Designs-Junglart

Wambui Designs-Junglart, das sind unsere Kerzenhalter, aus Kalebassen gefertigt. Wir freuen uns sehr, Ihnen diese wunderschönen “Kürbislichter” anbieten zu können.

Jeder Kerzenhalter wird von Hand geschnitzt; mit unterschiedlichen Motiven durchbrochen und von Hand bemalt. Somit wird eine wunderschöne Lichtstimmung erzielt. Einfach fantastisch!!!!! Diese Kalebassen sehen nicht nur im Dunkeln super aus.

Es ist auch ein besonderes Mitbringsel – für Drinnen und Draußen (nicht wasserfest).

Übrigens wird diese Technik der Herstellung nur von Männern ausgeübt – da es wahrlich eine “Knochenarbeit” ist, die einzelnen Motive von Hand auszuschneiden.

In Berlin ist WAMBUI sehr bekannt; mehr Infos hierzu unter www.wambui@junglart.com

 

Laternen und Windlichter

Die Windlichter kommen vom Hersteller Sadaan Handicraft. Sie werden aus Eisenblech, welches pulverbeschichtet ist, hergestellt. Die Außenfarbe ist schwarz, die Innenfarbe variiert zwischen Bronze, Kupfer bzw. Gold. Durch die unterschiedlichen, filigranen Muster entstehen fantastische Licht- und Schatteneffekte.

Unsere Laternen verdanken wir zum einen NOAK`s ARK und dem TARA Projekt, welches seit den siebziger Jahren besteht. In Indien werden Kunsthandwerkerinnen, die in den Slums von Delhi und aus den umliegenden Gemeinden Indiens kommen, unterstützt. TARA kämpft für die Würde der ärmsten Menschen des Landes. Dieses Projekt steht für Bildung, Frauenrechte und Umweltschutz. Die Kunsthandwerkerinnen erhalten für die Ware eine faire Bezahlung. Ebenso wird eine medizinische Versorgung und eine Kinderbetreuung gestellt.

Kerzen im Windlicht nicht bis zum Boden abbrennen lassen, um ein Auslaufen des Wachses zu verhindern. Offene Flammen nie unbeobachtet lassen; außerhalb von Kindern und Tieren aufstellen.

 

Laternen für laue Sommerabende aus Indien

Wunderschöne Laternen aus Indien bieten wir derzeit an, die wir von Noah’s Ark, einer indischen Fairhandels-Organisation, beziehen. Sie wurde 1986 gegründet und hat ihren Sitz im nordindischen Moradabad. Heute sind es über 100 Produzentengruppen, in denen über 400 Kunsthandwerker für die Herstellung der Waren verantwortlich sind.

Die Gewinne von Noah’s Ark werden in soziale Projekte investiert. Eines davon heißt „Ashakiran“, das ist Hindi und bedeutet „Licht der Hoffnung“. Dieses Projekt ist eine Schule für die Kinder der Produzenten. Sie können diese kostenlos besuchen. Ein anderes Projekt wurde „Pias“ genannt, was „Durst“ bedeutet. Dort stellt man einen Zugang zu sauberem Trinkwasser zur Verfügung.

Neue Produkte von GLOBO

Seit April haben wir neue Produkte aus Sandstein/Mangoholz (GLOBO) in unserem Sortiment. Es gibt u.a.Kerzenhalter, Duftlampen, Aufbewahrungsdose mit Deckel. Alle Produkte stammen von dem Partner Pushpanjali.

Pushpanjali ist eine der ältesten Fair-Trade-Organisationen aus Indien. 1982 mit fünf Produzentengruppen gegründet, mit dem Ziel, sozial- und wirtschaftlich benachteiligten Menschen in und um der Stadt Agra zu sicherem Einnkommen und mehr Lebensqualität zu verhelfen. Seit neun Jahren gibt es das Medial-Camp. Im Schulgebäude des Dorfes nage Agra werden am 18. jeden Monats ca. 200 Menschen empfangen und behandelt. Auch Krankenhausaufenthalte werden von Pushpanjali finanziert. Im Rahmen des Umweltschutz werden in Agra auch Bäume gepflanzt.

 

Uhren und Kleiderhaken aus Kolumbien

Uhren an einer orangen Wand, die meisten stellen Tiere dar

Jugendliche in Bogota – ehemalige Straßenkinder – fertigen unsere ausgefallenen Pendeluhren. Nicht von ungefähr heißt die Werkstatt „Oxidos“ (die Rostigen), denn die Uhren werden aus recyceltem Alteisen gefertigt.

Zwei Uhren, eine als Elefant und eine als Vogel, stehen im Regal

 

 

Die Jugendlichen erhalten neben dem Lohn und der Versicherung für ärztliche Versorgung und Rente auch eine Beteiligung am Gesamtgewinn eines Jahres, womit die soziale Ausrichtung der Werkstatt als vorbildlich bezeichnet werden kann.

STONE COLLECTION

Seit 2015 gibt es den Hersteller Shirbandi. Neu im Sortiment ist die aus Nepal stammende STONE COLLECTION. Aus Filz entstehen ausgefallene, handgefertigte Sitzkissen, Untersetzer und Schalen. Die Schalen werden vor Gebrauch leicht feucht gemacht, ausgeformt und bei Zimmertemperatur getrocknet.

 

Nikolaus, Weihnachtsschokolade…….

Den Nikolaus mit Bischofsstab können wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder anbieten. Dank GEPA, dieses Unternehmen steht seit 35 Jahren für “Fairen Handel” rund um den Globus. 77 Prozent der Produkte stammen aus geprüft ökologischem Anbau: Bio und fair. Fast ausschließlich natürliche Aromen oder Zusatzstoffe werden benutzt - bewußt wird z.B. bei GEPA-Schokolade auf möglicherweise gentechnisch veränderte Emulgatoren wie Sojalezithin verzichtet.

U.a unterstützt GEPA die Kakaopflanzenplantage in Sao Tomè (ärmstes Land Afrikas). Die Bauern werden für frisch geerntete Kakaobohnen bezahlt und  n i c h t  für bereits getrocknete. Es gibt  k e i n e  Zwischenhändler. Die Kakaobohnen werden übrigens extra auf große Holztische getrocknet. In Sao Tomè sind Grundschulen errichtet worden. Mit dem Kauf von Produkten unterstützen sie das Ziel eine Sekundarschule mit Übernachtung zu errichten.

Aber nicht nur im Nikolaus findet sich die gute Kakaobohnen wieder. Schauen sie doch einfach mal vorbei !!!!!!

Eine schöne, besinnliche Adventszeit wünscht Ihnen das

EineWeltTeam

 

Taschen, Börsen und Stiftemäppchen

Die o.g. Artikel kommen aus Kolumbien. Im Gerberviertel von Bogotá befindet sich die Lederwerkstatt von Dona Rosa. Diese wurde 2001 gegründet. Aus Rindsleder werden die verschiedenen Produkte gefertigt. Neben Brauntöne haben wir auch u.a. Schultertaschen in den Farben rot/grau, blau und rosa/grün in unserem Sortiment mit aufgenommen.

In Bogotá ist die Kriminalität sehr hoch. Dank Dona Rosa gibt es mehr Arbeitsplätze und somit ein gesichertes Einkommen – keine Kinderarbeit.

 

mekhada-perlen-Kreuze-Silberketten

wir haben unser Schmucksortiment extra wegen der großen Nachfrage erweitert und können auch für dieses Jahr wieder ganz besonderen Keramikschmuck aus Kenia anbieten.

Kazuri heißt soviel wie “klein und schön” in Kisuaheli. Lady Susan Wood hat diese Manufaktur 1975 gegründet, um allein stehenden Müttern eine Existenzsicherung zu bieten. Mittlerweile sind ca. 400 Kenianerinnen bei Kazuri beschäftigt. Die Perlen werden in Handarbeit hergestellt. Jede einzelne wird von Hand geformt, geglättet, glasiert und bemalt. Durch diese künstlerische Tätigkeit ist jede Perle/Kette ein Unikat für sich – einzigartig.

Wir führen auch weiterhin u.a. hochwertigen Silberschmuck von Südsinn, feingliedrige Ketten, Ringe und Ohringe mit Halbedelsteinen besetzt.

Und für die Osterzeit haben wir auch wieder schöne Silberketten und Kreuze in unser Sortiment mit aufgenommen.

ihr EineWeltteam