« zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 weiter »

Weihnachts- und Winterzeit

Bunte gestrickte Handschuhe und Mützen liegen im Laden ausDas Weihnachtsfest naht und so bieten wir auch im Weltladen faire Artikel für ein schönes Fest und die kalte Jahreszeit an.
Bei uns gibt es zum Beispiel den echten Schokoladen-Nikolaus, leckeres Weihnachtsgebäck, viele verschiedene weihnachtliche Deko-Artikel, farbenfrohe Handschuhe und Socken,   Mützen und vieles mehr.
Zwei besondere Weihnachtsartikel aus fairem Handel stellen wir Ihnen hier vor:

Krippen aus Peru

5 kleine peruanische Keramikfiguren, davor das Jesuskind Die Krippen aus Peru sind einzigartig und spiegeln die farbenfrohe Vielfalt der südamerikanischen Anden wider. Eine der Produzentengruppen ist Ichimay Wari in Lurin, einem südlichen Vorort Limas. Die Kunsthandwerker arbeiten hier in kleinen Familienwerkstätten und versuchen so, das Wissen um die traditionelle Töpferkunst zu bewahren.
Verzaubern Sie ihr Weihnachtsfest mit bunten Krippen aus Peru.

Christbaumschmuck aus Pappmaschee aus Indien

2 glänzende und sehr bunte Kugeln an BändernDem filigran verzierten Baumschmuck aus Indien sieht man gar nicht an, was er früher einmal war. Hergestellt werden die weihnachtlichen Dekorationsartikel wie Kugeln, Sterne und Glocken aus altem Papier. Um dieses in die richtige Form zu bringen, wird zunächst die Papiermasse in Holzformen gepresst und langsam in der Sonne getrocknet. Anschließend werden die Anhänger von den Kunsthandwerkern lackiert und mit feinen Pinseln in aufwendiger Handarbeit bemalt.

Capizschmuck

Der Capizschmuck kommt von den Philippinen. Die Capizmuschel, die ursprünglich zum “Verglasen” der Häuser verwendet wurde, wird in den seichten Küstengewässern geerntet. Das Material besticht durch seinen perlmuttartigen Glanz. Ein Überzug aus Kunstharz schützt die fertigen Schmuckteile. Alle Metallelemente sind nickelfrei. Die verwendeten Farben sind frei von verbotenen AZO-Stoffen. SHINE ACCESSORIZE ist es ein besonderes Anliegen mit lokalen Rohstoffen zu arbeiten.

Jedes Schmuckstück ist somit ein Unikat für sich; einfach wunderschön und einzigartig.

 

 

 

 

Lampenschirme aus Nepal

Dhakhwa steht für Handwerk und Papier der Region Lalitpur District. Ganz neu sind bei uns die Lampenschirme, die aus der Loktafaser hergestellt werden. Die Loktarinde wird im Himalayagebiet der Districte Ramechhap und Ilam im Nordosten Nepals geerntet. Die Loktarinde wird gebündelt und von den Sammlerinnen anschließend auf den Märkten ins Kathmandutal gebracht. Aus der Loktafaser wird zuerst handgeschöpftes Papier hergestellt. In der Werkstatt Eco Craft wird mit Pflanzenfarben gefärbt und mit Salz oder Alaun fixiert. Je nach Bedarf kommt es zum Siebdruck/Batik. In der Werkstatt Supriy Dhakhawa in Patan werden u. a. Notizbücher hergestellt. Die Lampenschirme aus der Loktafaser sind echte Handarbeit. So gesehen ist jedes Teil einzigartig.

Von Contigo haben wir auch wieder Lampenschirme aus Capiz (Philippinen).

 

 

 

 

 « zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 weiter »